Großgruppen-Workshop zur Vernetzung

 

workshop_grossVorbereitung auf strategische Schockereignisse.

Mögliche thematische Schwerpunkte: siehe Vortragsthemen

  1. Auswirkungen des Ausfalls von lebenswichtigen Infrastrukturen auf die Gesellschaft
  2. Das europäische Stromversorgungssystem und seine Verwundbarkeiten
  3. Systemische Risiken und strategische Schocks
  4. Ein robustes Stromversorgungssystem während und nach der Energiewende
  5. Cyber Security jenseits von Datenschutzverletzungen, Datendiebstahl und Cyber-Kriminalität
  6. Gesellschaftliche Resilienz
  7. Entwicklung zur Netzwerkgesellschaft

Zielgruppe: Entscheidungsträger und Schlüsselpersonal aus systemrelevanten Organisationen

Teilnehmeranzahl: max. 50. Durch die unterschiedlichen Zielgruppen aber auch durch eine breite Vernetzung ergeben sich oft neue Sichtweisen und Denkansätze.

Dauer: ein Tag

Für konkrete Details und ein Angebot kontaktieren Sie mich bitte via E-Mail.

Bisherige Aktivitäten bzw. konkrete Workshops im Rahmen von „Plötzlich Blackout!“, Workshop „Blackout: Eine kommunale Herausforderung“Workshop „Die organisierte Hilfe im Fall eines Blackouts“, u.a.

 

No comments

Be the first one to leave a comment.

Post a Comment