Home » Blog » Krisenvorsorge » Thementag «Blackout» – Wenn der Strom drei Tage lang weg ist

 

Thementag «Blackout» – Wenn der Strom drei Tage lang weg ist

 

Quelle: www.srf.ch

Was geschieht, wenn in der Schweiz und in Europa plötzlich der Strom ausfällt? Nicht nur für ein paar Stunden, sondern drei Tage lang. Wie abhängig sind wir vom Strom – und wie können wir uns auf einen solchen Fall vorbereiten? SRF geht diesen Fragen am 2. Januar an einem grossen Thementag nach.

Ein grossflächiges Blackout mit einer darauf folgenden sogenannten Strom-Mangellage stellt gemäss Risikoexperten eines der grössten und potenziell folgenreichsten Katastrophenszenarien dar, denen die Schweiz in den nächsten Jahrzehnten ausgesetzt ist.

Mit dem Thementag «Blackout» widmet sich SRF am 2. Januar 2017 diesem Szenario – einem lange andauernden Stromausfall in ganz Europa. Neben den Ursachen und Folgen sollen auch die Themen Vorsorge und Schutz ausführlich behandelt werden. Mehrere Radio- und Fernsehsendungen sowie ein umfangreiches Online-Angebot greifen das Thema «Blackout» auf.

Eingebettet ist der fiktionale Dokumentarfilm über den ganzen Tag hinweg in eine Livesendung, in der Expertinnen und Experten das Gezeigte einordnen. Zwar wird im Film ein fiktionales Ereignis präsentiert, das Szenario eines Blackouts ist laut Experten aber realistisch.

Wie anfällig sind unser Land und unsere Gesellschaft, wenn plötzlich die Stromversorgung zusammenbricht? Was passiert mit unserem Leben, wenn der Strom drei Tage lang komplett wegbleibt? Und können wir uns auf einen solchen Fall vorbereiten – zum Beispiel, indem wir uns einen Notvorrat anlegen? Diesen Fragen geht die Sendung live im Studio nach.

SRF Kultur: Blackout – Die drei wahrscheinlichsten Ursachen für ein Blackout

SRF Kultur: Blackout – Kein Strom, kein Essen?

SRF News: Blackout – Baselland hat aus seiner Geschichte gelernt

SRF Kultur: Blackout – So schlecht sind die Berner auf einen Stromausfall vorbereitet

SRF Kultur: Blackout – Stromausfall – die Alltagskonsequenzen von A bis Z

SRF News: Blackout – Infografik: Ein Tag ohne Strom

SRF Kultur: Blackout – «Blackout» – alle Videos des fiktionalen Dokumentarfilms

SRF Kultur: Blackout – Die fünf grössten Blackouts weltweit

SRF Kultur: Blackout – Ohne Strom fällt der Einkauf aus

Bestsellerautor Marc Elsberg – Wenn die Technik uns ersetzt

Kommentar

Eigentlich sollte es zu Denken geben, wenn ein öffentlich rechtlicher Sender einen ganzen Tag dem Thema “Blackout” widmet. Gratulation an die Schweiz zu diesem Schritt und dem ehrlichen Umgang mit einem realistischen Risiko. Anderorts fürchten sich Entscheidungsträger, dass sie mit einer Information der Bevölkerung Panik auslösen könnten und verzichten daher lieber darauf. Das hat wohl eher andere Gründe …

Tags: , , , , ,

 

No Comments

  1. […] Brem*, in der SRF-Spezialsendung «Blackout» wird ein Stromausfall in ganz Europa simuliert, wobei auch die Schweiz betroffen wäre. Ist das […]

  2. […] das SRF grossflächig einen möglichen Strom-Blackout thematisiert, ruft der Berner […]

  3. […] vom Team «Risiko und Resilienz» beim Center for Security Studies (CSS) treten als Experten beim SRF-Thementag Blackout auf. Die beiden forschen auf dem Gebiet des Katastrophenmanagements, der Resilienz und der Risiko- […]

  4. […] Thementag «Blackout» – Wenn der Strom drei Tage lang weg ist […]

Post a Comment