RiskNET Summit 2017 – Nachlese

Quelle: www.risknet.de Apropos Blackout und vorbereitet sein. Herbert Saurugg, Experte für die Vorbereitung auf den Ausfall lebenswichtiger Infrastrukturen, formulierte die Auswirkungen wenn das Undenkbare passiert. Und damit meinte Saurugg einen europaweiten...
“Wir wollen nicht den Wilden Westen im digitalen Raum”

“Wir wollen nicht den Wilden Westen im digitalen Raum”

Quelle: www.monitor.at Herbert Saurugg, Experte für die Vorbereitung auf den Ausfall lebenswichtiger Infrastrukturen, verdeutlichte in seinem anschließenden Vortrag die Tragweite eines europaweiten Strom- und Infrastrukturausfalls. Was kann man tun? Er nahm...
Internet der Dinge: Vom Plüschtier-Hack zum Blackout

Internet der Dinge: Vom Plüschtier-Hack zum Blackout

Quelle: futurezone.at Wie Standards dazu beitragen können, das Internet of Things sicherer zu machen, diskutierten Experten beim IoT-Fachkongress von Austrian Standards. “Durch chaotische Vernetzung steigt die Komplexität und die Verwundbarkeit von...
Wie nahe am Abgrund stehen wir gerade?

Wie nahe am Abgrund stehen wir gerade?

Erstversion 26.04.17, Update 03.09.17, Update 13.10.17 Ich weiß nicht, wie vielen Menschen aktuell wirklich bewusst ist, wie nahe wir derzeit aufgrund der weltpolitischen Lage am Abgrund stehen. Es gibt ja einige Entwicklungen die besorgniserregend sind. Aber...
Stuxnet und die Folgen

Stuxnet und die Folgen

Quelle: www.langner.com Was die Schöpfer von Stuxnet erreichen wollten, was sie erreicht haben, und was das für uns alle bedeutet WAS IST ZU TUN? Bei einer Veranstaltung der Deutschen Telekom zur Cyber-Sicherheit habe ich 2012 mit Führungskräften...
Blackout, oder warum Vorsorge sinnvoll ist

Blackout, oder warum Vorsorge sinnvoll ist

Blackout – Wann Vorsorge Sinnvoll ist, Dienstag 03.10.17, 20-22 Uhr, Hier zum Nachhören (MP3), oder als Stream. Ein Gespräch mit Herbert Saurugg, der sich sehr intensiv mit unseren gesellschaftlichen Verwundbarkeiten und Abhängigkeiten...