Home » Blog » Krisenvorsorge » Blackout die wahrscheinlichste Katastrophe

 

Blackout die wahrscheinlichste Katastrophe

 

Quelle: www.huffingtonpost.de

Es ist ein beängstigendes Szenario: Infolge eines Terrorangriffs oder einer Naturkatastrophe bricht in Deutschland die Stromversorgung zusammen – und das über mehrere Tage. Blackout.

Die Bundesregierung will Deutschland für diesen Fall besser wappnen. Denn von allen Katastrophen, die passieren könnten, sei ein Blackout die wahrscheinlichste, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière am heutigen Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Berlin, auf der er das Zivilschutzkonzept vorstellte.

Kommentar

Es ist irgendwie schon eigenartig, wenn nach Jahren des Aufzeigens die eigenen Einschätzungen nun von offizieller Stelle bestätigt werden. Dabei sollte besonders berücksichtig werden, dass ein Blackout nicht an Ländergrenzen halt macht, ganz im Gegenteil, durch Dominoeffekte können weite Teile Europas binnen Sekunden ausfallen.

Tags: , ,

 

No Comments

  1. […] stammt die Aussage nicht vom deutschen Innenminister, sondern von einem österreichischen Zivilschützer. Bei der Versorgung geht es nicht nur […]

  2. […] ist das bereits die zweite warnende Stimme von höchster Stelle, nachdem im letzten Sommer der deutsche Innenminister ein Blackout aus die wahrscheinlichste (Groß)Kata… bezeichnete. Einmal mehr daher hier auch der Hinweis, dass wir hier nicht von nationalen […]

Post a Comment