Home » Blog » Presse » Tag der Feuerwehr

 

Tag der Feuerwehr

 

Quelle: www.feuerwehr-vorau.at

Traditionell am ersten Samstag in der Fastenzeit – am 13.02.2016 – fand der Tag der Feuerwehr im Bildungshaus des Chorherrnstiftes Vorau statt.
Thema war der Blackout, das plötzliche Versagen großer Stromnetze, dh. ein Stromausfall nationalen oder kontinentalen Ausmaßes, also ungleich schwerwiegender als z. B. Sturm Paula 2008.

Der Vortragende Herbert Saurugg, Msc zeichnete auf eindrucksvolle Weise ein düsteres Bild der Auswirkungen eines möglichen Totalausfalles des Stromnetzes in Mitteleuropa. Ein Szenario, das keineswegs fiktional ist, wie Ausfälle in den USA 2003 sowie in Europa 2006 bezeugen.

Da die technische Entwicklung und vor allem die Digitale Vernetzung seither immens fortgeschritten ist, wären die Folgen heute ungleich drastischer, denn kein Strom bedeutet außerdem:

  • Fast unmittelbarer Ausfall der Telekommunikation (Handy, Festnetz, Internet)
  • Kein Treibstoff an Tankstellen
  • Zusammenbruch der Lebensmittelversorgung
  • Ausfall von Teilen der Trinkwasserversorgung
  • Ausfall der Abwasserversorgung#
  • Tod tausender Tiere in Mastbetrieben etc.

Es folgte eine Podiumsdiskussion samt Eindrücken, die Andreas Herndler, Bereichsleiter Mitte der Feuerwache Krems sowie Chief of Staff beim Slowenieneinsatz 2014 (kein Blackout) schilderte.

 

No comments

Be the first one to leave a comment.

Post a Comment