Home » Blog » Krisenvorsorge » “Wer vorsorgt ist der Herr des Tages”

 

“Wer vorsorgt ist der Herr des Tages”

 

Am 14. Dezember 2016 fand eine Leistungspräsentation der österreichischen Zivilschutzverbände in der Säulenhalle des Parlaments statt.

“Wer vorsorgt ist der Herr des Tages”, sagte Nationalratspräsidentin Doris Bures in Anlehnung an Goethe und hob die wichtige Bedeutung der Zivilschutzverbände für die Sicherheit der österreichischen Bevölkerung hervor.

In diesem Rahmen wurde auch der von mir mitgestaltete neue Blackout Ratgeber: Wissen was zu tun ist der Öffentlichkeit vorgestellt.

WIEN, 14.12.2016, Österreichischer Zivilschutzverband – Leistungspräsentation. Bild zeigt Abg.z.NR Friedrich Ofenauer, Herbert Saurugg,  Abg.z.NR Johann Rädler (Präsident des Österreichischen Zivilschutzverbandes),
Foto: SEPA.Media | Josef Bollwein

Gesamtansicht Säulenhalle, © Parlamentsdirektion / Johannes Zinner

Tags: , ,

 

No comments

Be the first one to leave a comment.

Post a Comment