Home » Blog » Presse » Warnung vor unsicherer Infrastruktur

 

Warnung vor unsicherer Infrastruktur

 

Quelle: http://futurezone.at

Sicherheitsforscher warnen, dass aufgrund eines schwachen Standard-Krypto-Protokolls die Kommunikation im Smart Grid leicht abgegriffen werden kann.

In Österreich sollen Smart Meter, also sogenannte intelligente Stromzähler, bis Ende 2019 flächendeckend eingeführt werden. Derzeit laufen bei den meisten Energieversorgern die Ausschreibungsverfahren an bzw. sind bereits angelaufen. Laut Insidern soll das OSGP-Protokoll in Österreich großteils nicht zum Einsatz kommen, ebenso wenig in Deutschland. Laut Saurugg sei das jedoch irrelevant: „Es geht dabei auch um das Grundproblem. Was heute “sicher” ist, muss es morgen nicht mehr sein. Was machen wir dann in der Infrastruktur?“

[Siehe auch „Es geht auch ohne Smart Meter“]

 

No comments

Be the first one to leave a comment.

Post a Comment