Home » Blog » Presse » Gute Vorbereitung auf Blackouts

 

Gute Vorbereitung auf Blackouts

 

Quelle: www.iv-salzburg.at

In einem speziellen Workshop wurden Industrieunternehmen auf einen längeren Stromausfall vorbereitet.

Was passiert in einem Unternehmen, wenn der Strom großflächig ausfällt? Mit der Energieversorgung fallen auch alle stromabhängigen Infrastrukturen aus. In einem Workshop mit Herbert Saurugg, MSC, Initiator der zivilgesellschaftlichen Initiative „Plötzlich Blackout“ erarbeiteten Salzburger IV-Mitgliedsunternehmen wesentliche Frage- und Problemstellungen eines Strom-Blackout-Szenarios. Einig waren sich Experten und Unternehmensvertreter im Workshop, dass die Gefahr eines Blackouts aufgrund der zunehmenden Überlastung des Stromnetzes zunimmt und der geplante Ausbau der Energieinfrastruktur nicht mehr auf die lange Bank geschoben werden darf.

Im Workshop diskutierten die Unternehmensvertreter deshalb die Situation in den einzelnen Unternehmen. Auf Basis dieser umfangreichen Informationen erarbeitete Herbert Saurugg einen Leitfäden für das Verhalten bei Blackouts Mein Unternehmen auf ein Blackout vorbereiten.

 

No comments

Be the first one to leave a comment.

Post a Comment